Parkettboden

Boden-Muster

So gut wie jeder Untergrund auf dem Fußboden hat charakteristische Muster: Während besonders Teppiche oft sehr wilde und extreme Muster aufweisen, sind Parkett und Laminat visuell die beiden natürlicheren Varianten. Beide sehen hauptsächlich wie Holz aus, auch wenn sie aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Parkett ist der Bodenbelag, der auch wirklich aus Echtholz verarbeitet wird und bei dem man das natürlichste Holz auf dem Boden der Wohnung liegen hat. Entsprechend vielfältig gemasert sind die Bodendielen, die wiederum als Bestandteile des Parketts in unterschiedlicher Weise verlegt werden können. Es gibt zum Beispiel beim Parkett Schiffboden, der die typischste Variante darstellt. Bei dieser Verlegeart werden die einzelnen Platten wie auf einem Schiffsdeck verlegt.

Parkett Farbe Pinsel Tapeten renovieren farbenundtapeten.de

Besonders schön sieht es aus, wenn man Variationen mit unterschiedlich langen Parkettstäben einbaut und sogar eine realistische Schiffsoptik mit eingebauten Dübeln etc. erzeugt. Verschiedene modernere Verlegearten sind natürlich ebenso gut möglich, wobei Parkett nie seine einzigartige Mischung aus Klasse und Urigkeit verliert. Man kann aber auch einfach einen Laminatboden verlegen, den es genauso in unterschiedlichen Mustern gibt. Laminat sieht ganz ähnlich holzartig aus, ist aber aus künstlichem Material hergestellt und daher viel dünner. Es hat nur 8 Millimeter Durchmesser und ist damit halb so dick wie Parkett, was vor allem bei knapp schließenden Türen etc. bei einer Renovierung ein Argument für Laminat darstellt. Auch der günstigere Preis dieses Imitats spielt natürlich eine Rolle, gerade wenn es um größere Bodenflächen geht. Zudem ist Laminat immer fertig versiegelt und muss nicht noch lackiert werden. Wichtig ist immer, dass das Laminat mit einem speziellen Leim verleimt wird, um die Dielen langfristig stabil zu verbinden und den Laminatträger vor Wasser zu schützen. Eine relativ neue, innovative Besonderheit ist Klick-Laminat, das man ohne Leim verlegen kann. Generell ist das gewöhnliche Laminat übrigens ebenso anfällig für Wasser wie Parkett und darf ebenfalls nicht zu feucht werden, da es leicht aufquillt.

Parkett Farbe Pinsel Tapeten renovieren farbenundtapeten.de